«

»

Dez 12 2017

Beitrag drucken

Laxten bindet Trainer des Visionsteams bis 2019

12.12.2017.

Um hochklassigen Jugendfußball in Lingen langfristig etablieren zu können und talentierten Jugendlichen aus der Stadt eine Chance zu ermöglichen, unter professionellen Bedingungen ausgebildet zu werden, ist eine langfristige Planung bei den Jugendleistungsteams von Olympia Laxten eine wichtige Voraussetzung. In den letzten Tagen hat der Jugendvorstand des Vereins Gespräche geführt und ist stolz, schon zu diesem frühen Zeitpunkt die sportliche Leitung und die Cheftrainer der U15, U17 und U19 für die Saison 2018/19 bekannt geben zu dürfen.

„Wir haben mit den Zusagen von René, Hille, Pascal und Branko bewusst sehr frühzeitig die Weichen gestellt. Der Jugendvorstand sieht hier die Basis für die weitere Entwicklung unserer Jugendspieler im Leistungsbereich und wir freuen uns auf eine weiterhin enge Zusammenarbeit mit den Trainern“, verkündet Jugendleiter Volker Suresch.

v.l.: Hille (U17), Branko (Sportlicher Leiter), Volker (Jugendleiter), René (U15), Pascal (U19)

Sportlicher Leiter der drei Jugendleistungsteams wird Branko Dragutinovic, der die Teams bereits seit dieser Saison unterstützte und mit seiner Erfahrung ein großer Gewinn für die Jugendlichen ist. Als ehemaliger Profifußballer mit Stationen beim HNK Rijeka, dem SV Meppen sowie bei diversen lokalen Vereinen, hat Branko sowohl als Spieler als auch als Trainer bereits viel kennengelernt. „Die Position als sportlicher Leiter der drei Jugendleistungsteams ist eine neue Herausforderung für mich, die ich gerne annehme. Ich möchte mit den Teams ein Wir-Gefühl schaffen und zusammen mit den Trainern ein sportliches Konzept für die Zukunft entwickeln. Ich lege dabei großen Wert auf Disziplin, gegenseitigen Respekt, Ordnung, Benehmen und Teamfähigkeit.“

Die U15 wird ab der nächsten Spielzeit René Werner übernehmen. René ist 44 Jahre alt, verheiratet, dreifach Papa, fußballerisch C-Lizenz Inhaber und baut gerade seine B-Lizenz in Barsinghausen auf. Bereits seit 7 Jahren ist René Trainer in unterschiedlichen Laxtener Mannschaften und spielte vor dieser Zeit auch lange selber aktiv im Verein. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe, unsere Talente begleiten zu dürfen, um den Jungs eine möglichst breitgefächerte Ausbildung mit auf den Weg zu geben. Dabei steht die Mannschaft zwar im Mittelpunkt, aber die persönliche Ausbildung jedes Einzelnen im technischen, taktischen & spielerischen Bereich steht für mich ebenso im Vordergrund“, so René, der sich auf seine neue Aufgabe freut.

Die U17 übernimmt ab nächster Saison unser aktueller U15 Chefcoach Carsten „Hille“ Hilbers. „Die letzten beiden Jahre als U15 Trainer haben mir sehr gut gefallen. Die Bezirks- bzw. Landesliga ist für die Entwicklung der Kids im Alter von 12-14 Jahren sehr förderlich und die Ausbildung ist in dem Alter entsprechend. Daher gilt für mich der Leitspruch „Ausbildung geht vor Ergebnis“. Deshalb gehen wir Trainer, Carsten Bolmer, Holger Wendt, Jörg Weiss (der ein wenig kürzer tritt) und ich gerne zusammen mit unserem Team in die U17. Wir Trainer und die Mannschaft sind ein tolles Team mit tollen Eltern die vielen Unterstützern. Wir werden das U17 Team für die Saison 2018/19 bereits ab jetzt aufstellen und langfristig planen. Viele Spieler haben schon zugesagt, bei anderen werden noch Gespräche gesucht. Mit dem Visionsteam im Rücken bauen wir hier gemeinsam etwas Tolles auf, Olympia Laxten macht Laune!“, so Hille.

Neuer und alter Chefcoach der U19 ist und bleibt Pascal Schnöing. „Ich freue mich auf die neue Saison und bedanke mich für das Vertrauen. Wir werden einige Zockertypen hochbekommen und einen interessanten Kader zur Verfügung haben. Ich habe richtig Bock darauf mit den Jungs etwas zu erarbeiten und bin froh, dass wir frühzeitig verlängern konnten und uns jetzt voll auf die aktuelle Saison konzentrieren können“, sagt Pascal zu seiner Verlängerung.

Die Weichen für die Zukunft sind also getreu dem Vereinsmotto gestellt: Olympia Laxten – Wir setzen auf die Jugend

Text: Henning Schmidt

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://olympia-laxten.com/index.php/2017/12/12/laxten-bindet-trainer-des-visionsteams-bis-2019/