«

»

Dez 18 2017

Beitrag drucken

Das war das Nikolausturnier 2017

18.12.2017.

Mitte Dezember war es wieder soweit, das traditionelle Nikolausturnier des SV Olympia Laxten in der Kiesberghalle stand an. Diesmal nahmen insgesamt 13 Mannschaften in zwei Turnierblöcken teil. Einmal unsere Jüngsten, die G-Junioren (G1 – G7) und im Anschluss die F-Junioren (F1 – F5) zusammen mit unseren E-Mädchen.

Wie immer ging es nicht um Siege und Platzierungen, sondern ganz im Sinne des Kinderfußballs um Spiel & Spaß. Gerade bei unseren G-Junioren stand nicht immer unbedingt der Ball im Vordergrund, was aber eher den Unterhaltungswert erhöhte.

Bei unseren F-Jugend-Mannschaften und den E-Mädchen sahen wir da schon mehr richtig gute fußballerische Ansätze und wir wären kein Fußballverein wenn uns das nicht freuen würde. Olympia Laxten ist im Jugendbereich weiterhin gut und zahlreich aufgestellt.

Was wäre ein Nikolausturnier ohne den Nikolaus?Pünktlich um 14.45 Uhr traf er dann in der Kiesberghalle ein und überreichte den jungen Sportlern und Sportlerinnen eine Nikolaustüte. Mit einem Nikolauslied und großem Applaus wurde der Nikolaus dann verabschiedet.

An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an den Nikolaus, das Cateringteam und diejenigen, die so liebevoll die vielen Nikolaustüten zusammengestellt haben.

Olympia Laxten wünscht allen Frohe Weihnachten!

Text: Jörg Weiss

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://olympia-laxten.com/index.php/2017/12/18/das-war-das-nikolausturnier-2017/