«

»

Jan 08 2018

Beitrag drucken

Christoph Tieke ab Sommer neuer Chefcoach der Ersten

08.01.2017.

Unsere Erste Mannschaft hat einen neuen Cheftrainer für die kommende Saison:

Herzlich Willkommen zurück in Laxten Christoph Tieke!

Seit Anfang Dezember steht fest, dass sich unser aktueller Chefcoach Tim Löffel und sein Co-Trainer Jens Koopmann zum Ende der Saison zurückziehen. Mit Christoph Tieke wurde am Montag Abend im Laxtener Clubhaus nun ein neuer Coach präsentiert, der in Laxten kein Unbekannter ist. „Wir kennen uns schon lange und ich hatte Christoph als potentiellen Trainer schon länger auf dem Schirm. Christoph ist einer, der sich mit Olympia Laxten verbunden fühlt und das ist uns ganz wichtig“, ist Vereinspräsident Henri Varel froh über Christophs Entscheidung.

Aktuell trainiert Christoph die Erste Mannschaft des SV Bawinkel in der 1. Kreisklasse und führt mit seinem Team souverän die Tabelle an. Das machte es für ihn umso schwerer und die Anfrage von Henri hatte ihm zunächst zwei schlaflose Nächte bereitet, wie er sagt. Doch letztlich hat für ihn das Gesamtpaket bei Olympia den Ausschlag gegeben. „Ich arbeite gerne mit einem jungen Team zusammen und Laxten macht eben eine hervorragende Jugendarbeit, bei der jedes Jahr top Spieler in die Mannschaft rücken. Ich habe ja selbst lange hier in der Jugend und in der Ersten gespielt, des öfteren mal zugeguckt und kenne noch viele Leute im Verein – da schließt sich ein Kreis. Hier zu trainieren ist eine Chance, die man nicht oft bekommt. Für mich ist die Liga neu. Ich freue mich auf den Neustart“, sagt Christoph zufrieden.

Dennoch legt er auch den Fokus auf die aktuelle Saison mit dem SV Bawinkel, die er erfolgreich abschließen möchte: „Nachdem ich in Bawinkel eine mündliche Zusage für die neue Saison gegeben hatte, habe ich nach 2 Tagen des Grübelns mit den Verantwortlichen des Vereins gesprochen und um meine Freistellung in der kommenden Saison gebeten. Alle waren sehr professionell, konnten die Entscheidung nachvollziehen und wollten mir keine Steine in den Weg legen – dafür bedanke ich mich sehr.“, so Christoph. Auch Laxtens sportlicher Leiter Jürgen Többen bedankte sich in der Runde für Bawinkels Entgegenkommen.

Zur Person
Christoph Tieke ist 41 Jahre alt, wohnt in Darme und kommt gebürtig aus Langen. Nach seinen Anfängen bei Concordia Langen wechselte er 1991 in die Laxtener B-Jugend, spielte 4 Jahre in der Jugend und 6 Jahre in der Ersten Mannschaft von Olympia Laxten. Nach Spielerstationen in Biene und Langen folgten 3 Jahre als Trainer in Thuine und aktuell in Bawinkel.

v.l.: Präsident Henri Varel, zukünftiger Trainer Christoph Tieke, Fußballvorstand Jürgen Többen

Text & Foto: Henning Schmidt

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://olympia-laxten.com/index.php/2018/01/08/christoph-tieke-ab-sommer-neuer-chefcoach-der-ersten/