«

»

Jan 25 2018

Beitrag drucken

F1 vor riesen Kulisse zu Gast beim SV Meppen

25.01.2018.

Unter dem Applaus von 9107 Zuschauern das Spielfeld betreten und Richtung Anstoßpunkt schreiten – dieses einmalige Gefühl kennen nur ganz wenige Fußballer. Unsere F1 Jungs haben genau dies am vergangenen Wochenende erleben dürfen.

Wie kam es dazu?

Am Samstag gewann die F1 ein Turnier mit zehn Lingener Mannschaften in der Darmer Kiesberghalle. Das Turnier wurde durch den SUS Darme top organisiert und als „geheime“ Zugabe für den Turniersieger winkte die Chance, am Tag darauf als Einlaufkinder das Topspiel der 3. Liga mitzuerleben: SV Meppen gegen Preußen Münster – hautnah dabei auf dem Rasen und anfeuern von der Tribüne.

Am Sonntag war es dann soweit und unsere Jungs liefen gemeinsam mit der F-Jugend von SUS Darme vor der beeindruckenden Zuschauerzahl von 9107 ein. Ein für alle Teilnehmer unvergessliches Ereignis, denn auch einige Eltern durften mit. Von der Tribüne aus konnten unsere Jungs zwei Tore bejubeln – der SVM gewann das Spiel mit 2:0.

Die Bilder eines unvergesslichen Wochenendes:

Der Turniersieg in Darme

Kabinenparty

Beide Teams vor dem Spiel

Von Nervösität keine Spur

Los gehts!

Nach dem Spiel mit SVM Keeper Erik Domaschke

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://olympia-laxten.com/index.php/2018/01/25/f1-vor-riesen-kulisse-zu-gast-beim-sv-meppen/