«

»

Apr 16 2018

Beitrag drucken

U15 holt 3 Punke gegen CLP und freut sich auf NOH und OS

16.04.2018.

Mit 2:0 gewinnt die C1 in einem „6 Punkte Spiel“ gegen den direkten Konkurrenten um einen der Nichtabstiegsplätze BV Cloppenburg! Erinnern wir uns an den Schlussabsatz im letzten Spielberichts: „Schafft es die U15 die Leidenschaft und das Engagement aus dem Spiel mitzunehmen…dann sieht das Trainerteam den nächsten Spielen positiv entgegen“.

Genau das war der Schlüssel zum Erfolg! Über die gesamte Spielzeit ließ Laxten durch eine engagierte Spielweise den BV Cloppenburg nicht zur Entfaltung kommen, der sich wiederum nur mit langen Bällen in die Spitze zu helfen wusste. Spielerisch war zwar auch bei der C1 nicht immer alles Gold was glänzt, aber es war weder der Tag, noch das Spiel um Tiki-Taka zu spielen. Einziges Manko war der Torabschluss. Zur Pause hätte man nach Chancen schon deutlich führen müssen, stattdessen ging man mit 0:0 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit ging es zunächst mit einem Lattentreffer genau so weiter und es war klar, der eine Treffer „der Lucky-Punch“ musste her, denn Cloppenburg schien an dem Tag nicht in der Lage zurückzukommen. Solange das Tor aber nicht viel, blieb der BVC mit ihren langen Bällen gegen die aufgerückte Abwehr der C1 latent gefährlich. 12 Minuten vor dem Ende war es dann soweit: Ein technisch perfekter, fulminanter Volleyschuss und es stand 1:0 für Olympia Laxten! Cloppenburg warf in der Schlussphase noch einmal alles vorne, es half aber nichts. Mit dem Schlusspfiff des guten Schiedsrichters setzte das 2:0 für Laxten den Schlusspunkt. Ein intensives, aber nicht überhart geführtes Spiel gewinnt die C1 am Ende verdient.

Eine nette Anekdote am Rande
Es sind vielleicht die Geschichten, die nur der Jugendfußball schreibt: Der Torschütze zum erlösenden 1:0 war in der letzten Saison noch ein auf Kreisebene kickender Spieler aus einem Nachbarverein, der lange überlegte, ob er seine Kumpels verlassen sollte, um mit neuen Trainern und Mannschaftskollegen in einem komplett neuen Umfeld drei Klassen höher zu spielen. Und jetzt ist er Leistungsträger in der U15 von Olympia Laxten und Matchwinner in einem vielleicht Saison entscheidenden Spiel in der Landesliga gegen Cloppenburg. Die Geschichte zeigt, dass wir Erwachsene den jungen Menschen Mut machen sollten, um etwas Neues anzufangen. Um es mit Hermann Hesse zu sagen: „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ 😉

Englische Woche gegen Nordhorn & VfL Osnabrück

Zwei weitere Highlights für die U15 warten am Dienstag zu Hause mit Nordhorn (19 Uhr D-Platz) und am Samstag zu Hause gegen die Lila-Weißen vom VfL Osnabrück (14 Uhr D-Platz), die als Absteiger eine phänomenale Saison spielen und schon so gut wie wieder aufgestiegen sind. Kommt vorbei!

Text: Jörg Weiss

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://olympia-laxten.com/index.php/2018/04/16/u15-holt-3-punke-gegen-clp-und-freut-sich-auf-noh-und-os/