«

»

Jun 22 2018

Beitrag drucken

D2 meistert die Saison meisterlich

22.06.2018.

Die Laxtener D2 – Jahrgang 2006, getarnt als U12 – hat die Saison meisterlich gemeistert. Herzlichen Glückwunsch!

Dabei haben die Kids bereits als ungeschlagener Hinrundenmeister der 1. Kreisklasse Süd mit 71:7 Toren in 10 Spielen auf sich aufmerksam gemacht. Auch die Rückrunde haben sie nun mit 10 Siegen als Meister der 1. Kreisklasse mit 49:3 Toren ganz souverän gerockt. Über die ganze Saison betrachtet haben sie dabei im Schnitt pro Meisterschafsspiel 6 Tore geschossen. Die „meisterlichsten“ Tore in der vergangenen Spielzeit erzielten dabei Niko und Jonathan, mit insgesamt 32 und 30 Treffern, gefolgt von Justus, der 23 Bälle im Eckigen unterbrachte. Zudem gibt es in dieser Saison keinen Spieler und sogar Torhüter, der keine Bude gemacht hat.

Im Draußen-Pokal haben die Jungs mit Sina es sogar bis ins Halbfinale geschafft. Dort unterlag man der D1 von Olympia Laxten, dem späteren Bereichspokalsieger Emsland Süd, mit 1:0.

Weitere Pokale holte sich die Mannschaft noch beim U13 Hallencup in Emsbüren und U13-Brötje-Hallenmasters in Rastede sowie U12 Danonecup in Papenburg.

In zahlreichen Freundschaftsspielen, Turnieren und Trainingslagern haben diese gut ausgebildeten Laxtener Jungs und Sina in dieser Saison, was eine „Lernsaison“ war, tolle Erlebnisse und Erfolge feiern dürfen. Dabei haben Sie gezeigt, dass Sie sich auch gegen meist ältere D-Jugend oder U13 Mannschaften auf Augenhöhe befinden. Somit sind Sie bestens vorbereitet für die nächste Saison 2018/2019, um auf allen Ebenen wieder um Titel und Meisterschaften mitzuspielen. Fast alle Jungs gehen in der kommenden Saison hoch in die U13, dort warten die beiden Trainer Marc Kaufhold und Jens Lenger mit zwei Juniorcoaches und freuen sich auf die neuen Herausforderungen im nächsten Level. Alle machen jetzt erstmal eine wohlverdiente Fußballpause – natürlich erst nach dem Fußballcamp in Laxten.

Text: Jens Lenger

Oben v.l.: Luca Sibum, Niko Franken, Justus Lenger, Ben Giesser, Jonathan Kaufhold, Leon Thielmann

Unten v.l.: Sina Brockhaus, Danny Schenk, Luca Hüsken, Elias Schneider, Marlon Magga, Max Podeswa

Es fehlt: Leon Mehmetaj

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://olympia-laxten.com/index.php/2018/06/22/d2-meistert-die-saison-meisterlich/