«

»

Aug 26 2018

Beitrag drucken

D1-2-3 Saisonauftakt mit Trainingslager am Alfsee

26.08.2018.

Unsere D1, D2 und D3 sind frisch und munter aus der Sommerferienerholungssonnenphase zurück auf dem Platz.

Mit vollen Akkus sind unsere drei Teams der Jahrgänge 2006 und 2007 in die Vorbereitung für die Saison 2018/2019 zurück auf dem Grün. Zum Saisonauftakt starteten die Jungkicker mit einem Trainingslager vom 10.-12. August in die Jugendherberge am Alfsee. Gastverein für das Trainingslager war der SC Rieste, der unseren Fußballern das Trainings- und Sportgelände zur Verfügung stellte. An dieser Stelle nochmal ein herzlicher Dank nach Rieste für die tolle Aufnahme und Unterstützung.

Freitag nach der Schule 15 Uhr war Abfahrt vom Parkplatz in Laxten. Ab in die Bullis. Mutti Tschüss sagen und endlich wieder Fußball spielen, ein ganzes Wochenende, jippi, mit ä alten und für manche auch neuen Laxtener Mannschaftskollegen.

Die verantwortlichen Jugendtrainer der D 1-2-3 haben sich ein abwechslungsreiches Programm überlegt, mit spannenden Trainingseinheiten, Mannschaftsbesprechungen, Freizeitaktivitäten und regelmäßigen gesunden Mahlzeiten. Papa Raimund sagte noch vor der Abfahrt zu uns Trainern: „Ich weiß nicht wie ihr das hinbekommt, aber Ben, der isst nie Salat, außer wenn er mit seinen Fußballkumpels ins Trainingslager fahrt. Aus diesem Grund fahrt ruhig öfter ins Trainingslager.“ Die Trainer lachten nur und sagten: „Laxtener Betriebsgeheimnis.“

„Alles in allem nach drei Tagen eine sehr gelungene Veranstaltung“, so das Fazit der Trainer Marc, Hörti und Chanh – mit vielen neuen Eindrücken, sowohl für die Kids als auch für die Trainerteams. Teamgeist entwickeln und die Herausforderung jedes Kind weiterzuentwickeln, positiv motivieren und das am besten mit viel Ball und so viel wie mölgich spielerisch, so sagte es schon Johann Cruyff. 

Wir setzen auf die Jugend! 

An dieser Stelle auch ein herzlicher Dank an den Förderverein sowie die Jugendabteilung von SV Olympia Laxten, die diese Veranstaltung mit einem Tross von über 40 Kindern und Trainern tatkräftig unterstützt und gefördert haben.

Zum Abschluss des Trainingslagers haben alle drei Laxtener Jungkickermannschaften noch ein Testspiel absolviert mit guten und tollen Ergebnissen, womit sich die Jungs dann selber belohnen konnten:

Spv. Ibbenbüren U13 – Laxten D1 3:5

SV Holth. Biene D1 – Laxten D2 0:7

SG Freren D2 – Laxten D3 0:6

Somit geht es ab in die neue Saison. Die ersten Punktspiele sind schon gelaufen und wir hoffen, dass der positive Trend sich bestätigt und die Kinder sich weiter gut entwickeln mit Siegen und Niederlagen.

Text: Jens Lenger

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://olympia-laxten.com/index.php/2018/08/26/d1-2-3-saisonauftakt-mit-trainingslager-am-alfsee/