«

»

Dez 08 2018

Beitrag drucken

D1 rockt die Halle beim 1. „Kaufi-Cup“ und im Euregium

08.12.2018.

Es war Ende November, es wurde Zeit die Hallensaison einzuläuten – und das mit der Erstauflage eines neuen Turniers: Dem 1. Laxtener „Kaufi-Cup“! Namensgeber des Turniers Marc Kaufhold lud neben seinem Laxtener D1-Team weitere leistungsstarke U13-Teams aus der Region ein – darunter Eintracht Rheine, SpVV Ibbenbüren, SuS Neuenkirchen, JSG Emsbüren-Leschede und JLZ Vorwärts Nordhorn.

Das Turnier war Dank Jugendvorstand, Trainern, Kioskteam und Eltern super organisiert und lief hervorragend Dank der vielen Helfer.

Am Ende setzte sich das JLZ Vorwärts Nordhorn als erster Sieger und SV Olympia Laxten als zweiter Sieger durch. Im letzten Turnierspiel=quasi Endspiel trennten sich das JLZ Vorwärts Nordhoren und Olympia Laxten leistungsgerecht 1:1.

Genau diesen „2.Sieger Kaufi-Cup-Pokal“ nahm die D1 am zurückliegenden Wochenende mit als Glücksbringer zum nächsten Turnier, dem Hallencup von VfL Weisse Elf Nordhorn und zwar nicht in irgendeine Halle sondern ins Euregium. Und, tatsächlich hat die Beschwörung was gebracht …. den Turniersieg. Am Ende konnten sich die heranwachsenden Jungkicker der D1 von SV Olympia Laxten durchsetzen mit 6 Siegen und ein Unentschieden gegen die U13/D1 Mannschafen von BW Papenburg, SpVV Ibbenbüren, JSG Neuenhaus/Veldhausen, JSG Darme/Schepsdorf, VfL Weisse Elf Nordhorn, Union Lohne und der JSG ASC/Uelsen.

Mal sehen was uns der „2.Sieger Kaufi-Cup-Pokal“ noch für Überraschungen bringt in der langsam startenden Hallensaison.

Text: Jens Lenger

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://olympia-laxten.com/index.php/2018/12/08/d1-rockt-die-halle-beim-1-kaufi-cup-und-im-euregium/