«

»

Feb 02 2019

Beitrag drucken

D1 auf Finaltour beim Hallensoccercup im Ammerland und Westfalen

02.02.2019.

Unsere D1 zeigt super Leistungen bei überregionalen Turnieren im Ammerland und Westfalen und musste sich jeweils erst im Finale geschlagen geben. Die Jungs der D1 spielten die letzten Wochenenden beim FC Rastede den 12. U13 Brötje-Hallensoccercup sowie den Volksbank-Baumbergecup des DJK VfL Billerbeck.

BrötjeHallensoccercup

In der Vorrunde des ersten Turniers konnte der JSV Varel noch klar und spielüberlegen besiegt werden, doch im Finale gingen den Laxtener Jungs die Kräfte aus. Am Ende durften sie jedoch trotzdem sehr stolz sein als 2. Sieger im „Europa League“- Turnier die Halle wieder in Richtung Lingen verlassen zu können. „Ein sehr imposantes Hallenturnier in zwei direkt nebeneinander liegenden Hallen mit aufgeladener Arena-Atmosphäre. Die Spieler und Tore wurden mit Namen vom Hallensprecher kommentiert. Eines der bestens organisierten Turniere im Nordwestendeutschen Raum mit überregionalem Charakter, was man an den Turnierteilnehmern erkennt. Auch hier haben wir unsere Laxtener Visitenkarte hinterlassen und freuen uns auf das nächste Jahr“, so das Fazit der Trainer.

Volksbank Baumberge Cup

Im Finale war unsere D1 die spielbestimmende Mannschaft, die keine Torchancen des Gegners zuließ, aber vorne den Ball nicht im 5x2m Tor unterbringen konnte, weil der gegnerische Torwart und das Glück etwas dagegen hatten. Im Neunmeterschießen verletzte sich dann noch unser Torwart Nino, der bis dahin nur ein Tor gegen sich hatte und die Nervosität der Schützen kam durch. Trotzdem ein erfolgreiches Turnier mit einer starken Leistung unserer 2006’er Truppe, die sich nach zwei anfänglichen Unentschieden eindrucksvoll in das Turnier gespielt haben. Auch die Billerbecker Veranstalter lobten die Jungs bei der Siegerehrung mit den Worten „geile Truppe, macht weiter so“. Herzlichen Dank auch an Denny, einem Spieler der D5, der uns an diesem Tag unterstützt hat.

 

Die nächsten Turniere warten bereits. Am ersten Februarwochenende steht Sonntag die Hauptrunde der Hallenkreismeisterschaft an und im Anschluss folgen noch Turniere bei der SpVg Ibbenbüren und Concordia Emsbüren – und immer im Gepäck: Der „2. Sieger Kauficup-Pokal“ als Glücksbringer.

Text: Jens Lenger

 

Alle Ergebnisse BrötjeU13 Hallensoccercup

Vorrunde:

JSV Varel – Laxten 2:3

SV Werder Bremen – Laxten 5:1

Nordsterne Emden – Laxten 0:0

Europa League Turnier:

Laxten – SG SW Oldenburg 2:1

SC Borgfeld – Laxten 1:1

TSV Havelse – Laxten 2:2

Halbfinale:

Laxten – FC Germania Egersdorf 4:3 n.P.

Finale:                                       

JSV Varel – Laxten 3:2

 

Alle Ergebnisse Volksbank Baumberge Cup

Vorrunde:

Laxten – SV Teutonia Coerde 0:0

Laxten – SpVg Emsdetten 1:1

FC Nordwalde – Laxten 0:3

Viertelfinale:

Laxten – SW Havixbeck 3:0

Halbfinale:                                

SV Burgsteinfurt – Laxten 0:1

Finale:                                       

SV Teutonia Coerde – Laxten 2:0 n.P.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://olympia-laxten.com/index.php/2019/02/02/d1-auf-finaltour-beim-hallensoccercup-im-ammerland-und-westfalen/