«

»

Jun 13 2019

Beitrag drucken

E-Jugend holt Bronze beim internationalen Turnier des VfB

13.06.2019.

Am Pfingstsonntag und Pfingstmontag fand im Stadion des VfB das große internationale E-Jugend Pfingstturnier statt. Es nahmen 21 Mannschaften teil:

MSDC 12 Denekamp U11 (NL)
RSC Rossum (NL)
SDC 12 Denekamp U10 (NL)
SC Roswinkel (NL)
MKS Blekitni Orneta (PL)
LZS Lubomino (PL)
AP Progres (PL)
4 x Bielawianka Bielawa (PL)
Victoria Zarzen Warszawa (PL) 
ASV Altenlingen
MTV Dänischenhagen/Kiel
Olympia Laxten
RB Lingen
SC Kapellen-Erft
SG Bramsche
SV Lengerich-Handrup/Wettrup
SV Voran Brögbern
VfB Hüls U10
VfB Hüls U11
VfB Lingen

Einen großen Dank an die Organisatoren, Helfer und Unterstützer des VfB Lingen für ein fantastisches Turnier. Es ist für alle Spieler ein schönes Ereignis gewesen, das noch allen lange gut in Erinnerung bleiben.

In der Vorrunde spielte unser Laxtener Team in einer Gruppe mit:

SC Kapellen-Erft
SG Bramsche
VfB Hüls 2
MTV Dänischhagen/Kiel
Bielawianka Bielawa (Polen)

Nach knappen, ausgeglichenen Spielen gelang es ins Viertelfinale einzuziehen, wobei das Viertelfinale durch ein Neunmeterschießen zu unseren Gunsten ausging.

Im Halbfinale erwartete uns die niederländischen Mannschaft aus Denekamp. Das Halbfinale endete nach 15 Minuten torlos, sodass es wieder ins Neunmeterschießen ging. Das Neunmeterschießen entschied Denekamp für sich, sodass unsere Mannschaft ins kleine Finale durfte  und am Ende einen super 3. Platz holte.

Text: Matze Nyhof

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://olympia-laxten.com/index.php/2019/06/13/e-jugend-holt-bronze-beim-internationalen-turnier-des-vfb/