«

»

Jun 18 2019

Beitrag drucken

Saisonabschluss der Laxtener U-Teams

18.06.2019.

Am vergangenen Sonntag wurde bei „Julias Olympia Teller“ und einem kühlen Getränk die Saison der U15/U17/U19 beendet. Die Jugendleitung und das Visionsteam luden zu dieser Feier ein. Unter den Augen unseres Präsidenten Henri Varel begrüßten der Jugendleiter Volker Suresch und der sportliche Leiter Branco Dragutinovic alle Teams herzlich und reflektierten in einer kurzen Ansprache die sportliche Situation der drei Teams. „Luft nach oben ist immer“, war am Ende der allgemeine Tenor.

Im zweiten Teil bedankte sich die sportliche Führung der Teams bei den scheidenden Spielern, die z.B. zu ihrem Heimatverein zurückkehren, den nächst höheren Schritt zum JLZ Emsland, in die Damenmannschaft des SV Meppen oder in den Seniorenbereich wechseln. Den scheidenden Trainern Olli Krüssel, Timo Esders, Rene Werner und Hille wurde ebenfalls für ihre geleistete Arbeit gedankt. 

Danke & viel Erfolg bei euren neuen Vereinen!

Mit großem Applaus, aber auch mit einer Träne im Auge wurde zum Schluss unserem langjährigen Bulli-Fahrer Manfred (Manni) Hilbers gedankt, der nach 9 Jahren Bulli fahren jetzt in seinen verdienten Ruhestand geht.

Danke Manni, Olli, René, Timo & Hille!

Alles in allem ein schöner Abschluss der Saison 2018-2019. Für die neue Saison haben sich die drei neuen Trainer der U15-U19 ihre Kaderplanung so gut wie abgeschlossen und werden Mitte Juli in die Vorbereitung starten. Bis dahin stehen für die U17 und U19 noch die letzten Punktspiele an, bevor es in die verdiente Sommerpause geht.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://olympia-laxten.com/index.php/2019/06/18/saisonabschluss-der-laxtener-u-teams/