«

»

Jun 22 2019

Beitrag drucken

Jubel! F1 gewinnt den Wanderpokal Emsland Süd

22.06.2019.

Unsere F1 (Jahrgang 2010) konnte letzte Woche kurz vor Abschluss der Saison noch einen umjubelten Erfolg verbuchen: Mit einem verdienten 3:0 im Finale gegen den SV Brögbern holten sich unsere Kids ihren F-Junioren-Wanderpokal-Süd zurück nach Laxten. 

Wie schon in der gesamten Rückserie konnten die Spieler um Trainer Frank Lammers, Junior-Coach Justus Hilbers und Betreuerin Petra Lammers an dem Tag abrufen, was sie im Laufe der letzten Monate gelernt haben. Vor allem im spielerischen Bereich, aber auch in Sachen Einsatz, Engagement und Mannschaftsleistung schlug sich die Truppe hervorragend. 

Die Tore im Endspiel erzielten Ole Ernst und Damian Acar (2). In den Gruppenspielen und im Halbfinale hatten sich zudem Fiete Werner, Finn Beckmann, Ole Tippelt, Sam Hofschröer, Renas Yavuz und Janosch Lögering in die Torschützenliste eingetragen. Neben Rian Yavuz, Henri Lammers und Lasse Plagge zeigte auch Fiete Grote im Tor eine wie immer zuverlässig Leistung, sodass alle Spieler zum Gesamterfolg der Mannschaft beitrugen.

In der neuen Spielzeit „hängen die Trauben sicher wieder erst einmal etwas höher“, denn die Spieler müssen sich dann als jüngerer Jahrgang in den Teams der E-Junioren neu orientieren. Aber bis dahin genießen alle erst einmal die wohlverdiente Saisonpause und die Schulferien! 🙂

Text: Heinfred Tippelt

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://olympia-laxten.com/index.php/2019/06/22/jubel-f1-gewinnt-den-wanderpokal-emsland-sued/