«

»

Aug 01 2019

Beitrag drucken

Saisonstart: Christoph Tieke im Interview

01.08.2019.

Morgen rollt der Ball wieder in Laxten! Nach einem hoffentlich erfolgreichen Auftaktspiel wird anschließend der Saisonstart begossen.

Vorher haben wir mit unserem Chefcoach gesprochen.

3 Fragen an Christoph Tieke



1. Christoph, wie zufrieden bist Du mit der Vorbereitung und den Testspielen?

Mit der Vorbereitung und den Testspielen können wir nicht zufrieden sein. Aufgrund von Verletzungen und vielen Urlaubern hatte wir oftmals Probleme eine Mannschaft zu stellen. Mit der dadurch geringen Trainingsbeteiligung ist es natürlich auch schwierig spezielle Abläufe zu trainieren. Der Kader füllt sich nun zwar so langsam wieder auf, aber uns fehlte einfach die Zeit, um alles bis zum Saisonstart perfekt einzuspielen.Stichwort Kader: In der Sommerpause sind einige neue Spieler dazugekommen. Was versprichst Du Dir von den Jungs?

2. Stichwort Kader: In der Sommerpause sind einige neue Spieler dazugekommen. Was versprichst Du Dir von den Jungs?

Wir möchten den Konkurrenzkampf auf einigen Positionen forcieren und unsere neuen Spieler haben über weite Strecken auch einen guten Eindruck hinterlassen. Beim Pokalspiel in Freren haben mit Thommy Fehren, Luca Kroner und Jan Evers gleich drei Neue in der Anfangsformation gestanden.

3. Was ist Dein Saisonziel?

Ich denke Tabellenplatz 8 bis 5 wäre realistisch und sollte auch unser Ziel sein. Vereinzelt können wir mit Sicherheit auch die Top-Teams der Liga ärgern. Ich freue mich auf die neue Saison!


HEIMSPIEL! Freitag 19:00 Uhr
Laxten – VfL Weiße Elf Nordhorn

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://olympia-laxten.com/index.php/2019/08/01/saisonstart-christoph-tieke-im-interview/