«

»

Sep 02 2019

Beitrag drucken

Nachbericht: Damen holen 1:4 Derbysieg in Darme

01.09.2019.

Unsere Damen holen gegen die SG Darme/Schepsdorf mit einem 1:4 (1:2) Auswärtssieg die nächsten drei Punkte im zweiten Saisonspiel und klettern vorerst an die Tabellenspitze.

Nicht nur die Tatsache, dass es ein Derby wird, ließ auf ein spannendes Spiel hoffen. In der vergangenen Saison gewannen unsere Damen ihr letztes Saisonspiel in Schepsdorf mit 1:5. Zudem verlor der Gegner das letzte Saisonspiel mit 0:14 und war auf Wiedergutmachung aus.

Nach einer frühen Führung in der 13. Minute durch Celine Rothaus, konnte die Heimmannschaft zwanzig Minuten später den Ausgleichstreffer erzielen. Es folgte eine Sturm- und Drangphase der gegnerischen Mannschaft, in der das Spiel sehr hektisch und von langen Bällen geprägt wurde. Wichtig für unsere Damen: In der 41. war es erneut Celine Rothaus, die die Halbzeitführung mit einem satten Schuss besiegelte.

In der zweiten Halbzeit stellten unsere Damen um. Die Gegner mussten hinten aufmachen und spielten noch aggressiver nach vorne. Durch Kombinationen und lange Bälle versuchten sie die Abwehr zu knacken. Jedoch ließen die Laxtener kaum Chancen zu. Die Viererkette stand gut, das Mittelfeld agierte mit. In der 74. und 88. Minute war es die spielstarke Annesophie Krieger, die den Ball zweifach im Netz versenkte und den Derbysieg perfekt machte.

Am 07.09. finden die Stadtmeisterschaften im Stadion in Laxten statt. Ab 13:00 Uhr sind alle Interessierten herzlich willkommen! Von 11-13 Uhr wird ein Schnuppertraining für Mädchen ab 4 Jahre angeboten.

Text: Alena Lübben | Fotos: Jana Müller


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://olympia-laxten.com/index.php/2019/09/02/nachbericht-damen-holen-14-derbysieg-in-darme/