«

»

Nov 24 2019

Beitrag drucken

Erste: Derbyzeit!

24.11.2019.

DERBYZEIT!

Heute um 14:00 Uhr steigt das Lingener Bezirksliga Stadtderby! Vierzehnter gegen Sechster, Hilbers gegen Zimdars, Laxten gegen ASV Altenlingen.

Alle zur Diekstraße! Alle für Olympia! 💪





Wir haben im Vorfeld mit beiden Trainern gesprochen:

DERBY TALK!

Gästetrainer Zimbo | ASV
„Einmal vorweg möchte ich sagen, dass es mich sehr freut, dass mit Hille nun ein Trainer in Laxten das Ruder übernommen hat, der bereits jahrelang erfolgreich in der Jugend gearbeitet hat. Hille ist ein toller Typ. Ich freue mich darauf das Trainerteam wiederzusehen und schätze die fußballerische Arbeit in Laxten sehr – unabhängig von der Tabellensituation. Zum Spiel heute: Wir haben richtig Bock auf das Derby und sind froh, dass das Spiel stattfinden kann. Beim Derby interessiert nicht, wer oben oder unten steht. Ich erwarte heute ein ganz enges Spiel auf Augenhöhe. Laxten hat gegen Bentheim seine Qualität gezeigt: Hinten sehr kompakt und vorne viele Nadelstiche. Ich bin mir sicher, dass Laxten in diesem Jahr nichts mit dem Abstieg zu tun haben wird. Wir haben natürlich auch Ambitionen und wollen oben dran bleiben, da gilt es heute zu Punkten. Wir werden alles reinwerfen und wenn meine Jungs die gleiche spielerische Qualität zeigen, wie in den bisherigen Spielen, dann werden wir heute auf jeden Fall etwas mitnehmen. Viele von uns haben eine Laxtener Vergangenheit, das macht das Derby noch ein bisschen interessanter. Heute wird ein toller Rahmen, eine tolle Stimmung und wir haben Bock auf den Derbysieg!“


Heimcoach Hille | Laxten
„Uns ist eine große Last von den Schultern gefallen nach dem Sieg gegen Bentheim. Es war ein erster Schritt in die richtige Richtung – das bedeutet aber nicht, dass jetzt alles automatisch geht. Wir müssen heute alles reinhängen, denn mit dem ASV erwartet uns ein Top Team der Liga mit vielen Laxtener Bekannten. Offensiv haben die Altenlingener eine unglaubliche Flexibilität und defensiv sind sie sehr strukturiert. Zimbo macht da einen tollen Job. Aber genug der taktischen Worte, es ist ein Derby! Und das will ich auch von meinen Jungs sehen. Kampf, leidenschaftliche Zweikämpfe und eine tolle Moral. Wir werden alles geben, damit wir die Zuschauer mitziehen können in den Derbymodus. Wir freuen uns. Kommt vorbei Laxtener, wir sind bereit!“

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://olympia-laxten.com/index.php/2019/11/24/erste-derbyzeit/