«

»

Dez 02 2019

Beitrag drucken

Hallenkreismeisterschaft: F2 freut sich über Platz 1 in Runde 1

02.12.2019.

Es ist wieder Hallenzeit! Auch unsere F2 wirbelte am Wochenende in der Halle, denn auf dem Plan stand die Hallenkreismeisterschaft. Spielbericht nur für die Großen? Fehlanzeige. Wir berichten auch von Turnieren unserer kleinen Kicker 🙂

Neben unseren Laxtener Jungs kamen die Mannschaften vom ASV Altenlingen III, SV Alemannia Salzbergen und der JSG Bawinkel/Clusorth-Bramhar zum Turnier in die Sporthalle der Gebrüder-Grimm Schule. Vor zahlreichen Zuschauern und anfeuernden Verwandten und Bekannten gelang unserer Mannschaft im Auftaktspiel gegen den ASV ein Bilderbuchstart: Nach gespielten 15 Minuten freuten sich unsere Jungs über 3:0 Tore. Die Torschützen für Laxten waren Semi Karadas, Joris Becker und Theo Grüner. Letztgenannter konnte an diesem Wochenende, genau wie sein Vater & Trainer der F2 Christian Grüner, neben seinem Tor auch noch Geburtstag feiern! Alles Gute nachträglich Theo und Christian! 🙂

Das zweite Spiel des Tages gegen die JSG Bawinkel/Clusorth-Bramhar bejubelte das Team ebenso mit 3:1. Die Torschützen in diesem Spiel waren erneut Theo Grüner und Joris Becker.

Zuletzt kam es dann zu einem wahren Showdown gegen den SV Alemania Salzbergen, der wie Laxten zuvor alle Spiele für sich entscheiden konnte. Laxten ging früh durch ein weiteres Tor von Theo Grüner in Führung und war die spielbestimmende Mannschaft; leider gelang es trotz zahlreicher Chancen aller Spieler aber nicht, den Ball ein zweites Mal im gegnerischen Tor unterzubringen. Alte Fußballweisheit: „Machste vorne keinen, kriegste hinten einen“ und so erzielte Salzbergen das 1:1, welches am Ende jedoch zu einem mit Spannung erwartetem Siebenmeter-Schießen um Platz 1 führte. Drei Schützen jeder Mannschaft traten hierzu an und am Ende setzte sich unsere F2 mit 2:1 Toren durch. Was ein Jubel und strahlende Gesichter!  

Dank dieses tollen Startes in die Hallensaison 2019/2020 können unsere Jungs nun top eingespielt und stolz wie Oskar zum vereinsinternen Nikolausturnier am kommenden Sonntag fahren. Das Team freut sich schon auf die Spiele und die anderen Laxtener Teams.

Von links: Umut Yavuz, Semi Karadas, Lasse Westenberg, Theo Grüner, Claas Rump, Joris Becker, Tobias Schröter und Kyrill Flach. Vorne: Torwart Emil Zeller. Es fehlen die Trainer: Christian Grüner, Andreas Rump, Sven Becker sowie der Jugendcoach Marek Ross

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://olympia-laxten.com/index.php/2019/12/02/f2-freut-sich-ueber-platz-1-bei-der-hallenkreismeisterschaft/