«

»

Feb 03 2020

Beitrag drucken

D-Juniorinnen auf neuen Wegen bei den Jungs

03.02.2020.

Unsere Mädels waren am 01.02.2020 Gast bei dem D3 Turnier des SV Concordia Emsbüren. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gegen die D3 des Gastgebers und einem eher zurückhaltenden Spiel gegen unsere eigene D3 des SV Olympia Laxten haben unsere Mädels noch mal Vollgas gegeben und ihre letzten 2 Spiele für sich entschieden. Gegen die D4 von Concordia Emsbüren und Suddendorf-Samern gab es jeweils ein klasse erkämpftes 1:0. Ein sehr spannendes Spiel gab es zwischenzeitlich gegen die Jungs aus Leschede, wobei wir uns am Ende dann kurz vor knapp noch mit einem 1:2 begnügen mussten.

Alle waren hoch motiviert, haben ihr gesamtes Können gezeigt und hatten im Team alle Spaß an dieser Erfahrung. „Mädels, das war eine tolle Leistung!“ Euer Fanclub inkl. Trainer sind sehr stolz auf euch.

Danke auch nochmal an die Jungs aus der D3, die uns lautstark unterstützt hat.

Es war rückblickend eine tolle Erfahrung bei einem Turnier mit Jungenmannschaften und 2 gemischten Mannschaften des SV Concordia Emsbüren Gast gewesen zu sein.

Text: Vanessa Metten

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://olympia-laxten.com/index.php/2020/02/03/d-juniorinnen-auf-neuen-wegen-bei-den-jungs/