«

»

Jun 24 2020

Beitrag drucken

„Wir setzen -gemeinsam- auf die Jugend“: Olympia Laxten und VfB Lingen starten Kooperation im Jugendfußball

24.06.2020

„Allen fußballinteressierten Kindern und Jugendlichen sollte die Möglichkeit geboten werden Fußball zu spielen.“ Das war der Treiber für den Jugendvorstand von Olympia Laxten auf eine Anfrage seitens des VfB Lingen, der vor kurzem eine Kooperation im Jugendfußball anregte.

Für den VfB Lingen bestand die Notwendigkeit des Handelns aufgrund immer weiter sinkenden Spielerzahlen. Es wurde daher in gemeinsamen Gesprächen schnell und einvernehmlich festgelegt, dass mit Beginn der Saison 2020/21 beide Vereine im Jugendfußball zusammenarbeiten.

Dies bedeutet im Detail, dass Mannschaften von Olympia Laxten Spieler und Spielerinnen des VfB Lingen integrieren, bestehende Mannschaften des VfB Lingen unter dem Namen Olympia Laxten am Spielbetrieb teilnehmen sowie Laxtener Mannschaften auf dem Trainingsgelände des VfB Lingen trainieren. Damit ergeben sich für beide Vereine wichtige Synergien bezüglich der Verfügbarkeit von Trainingsplätzen und bei der Mannschaftseinteilung.

Wichtig war es allen Beteiligten, dass der VfB Lingen seine Eigenständigkeit behält. Dies ist über die Möglichkeit des „Zweitspielrechts“ sichergestellt.

HERZLICH WILLKOMMEN IN LAXTEN!

SV Olympia Laxten
Präsidium & Jugendvorstand   


              

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://olympia-laxten.com/index.php/2020/06/24/wir-setzen-gemeinsam-auf-die-jugend-olympia-laxten-und-vfb-lingen-starten-kooperation-im-jugendfussball/