«

»

Jul 28 2020

Beitrag drucken

3970 „Scheine für Vereine“ – Zahlreiche Präsente für Olympia

28.07.2020.

„Ja, ist denn heut schon Weihnachten?!“ dürften sich die Spartenleiter kürzlich auf der Beiratssitzung, die aufgrund der Abstandregelungen im Hökehus stattfand, gedacht haben. Denn Vereinspräsident Henri Varel überreichte jeder Abteilung eine bzw. mehrere Prämien aus der Aktion „Scheine für Vereine“ vom Lebensmittelmarkt REWE.

Wie sich viele sicherlich noch erinnern können, gab es Ende 2019 zu jedem Einkauf pro 15 € einen sogenannten Vereinsschein. Diese Scheine konnte man online einlösen. Insgesamt kamen so sage und schreibe 3.970 Scheine zusammen, die anschließend gegen entsprechende Prämien eingelöst wurden.

Im Präsidium des SV Olympia Laxten war man sich sofort einig, dass jede Abteilung etwas erhalten sollte. Im Einzelnen waren dies: Für die Jugendfußballabteilung ein Bewegungsset und ein Kompressor. Die Tischtennisabteilung erhielt ebenfalls ein Bewegungsset und neue Tischtennisbälle. Die Turnabteilung bekam einen neuen Lautsprecher, während sich die neu gegründete Darts-Abteilung über ein Darts-Set freuen durfte. Fürs Tennisheim nahm der Spartenleiter einen Kaffeeautomaten und einen Entsafter entgegen.  

Ein besonderer Dank gilt unserem Jugendfußballtrainer Paetric Podeswa, der die Aktion federführend begleitete.

Vereinspräsident Henri Varel (3. von links) mit den Abteilungsleitern Mieke Achtermann, Kerstin Saathoff (beide Turnen), Wolfgang Gels (Tennis), Volker Suresch (Jugendfußball), Helmut Oldeweme (Tischtennis) und Wolfgang Albers (Darts) (v.l.n.r.).


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://olympia-laxten.com/index.php/2020/07/28/3970-scheine-fuer-vereine-zahlreiche-praesente-fuer-olympia/