«

»

Dez 19 2020

Beitrag drucken

Überraschung für Mr. Olympia Echo

19.12.2020.

Eigentlich wollte Peter Gödde vor einiger Zeit nur die Kartons mit den druckfrischen Olympia Echos ins Clubhaus bringen. Für Peter nichts besonderes, denn er kümmert sich seit fast 20 Jahren um unser traditionsreiches Vereinsmagazin. Vom Anschreiben aller Abteilungen über spannende Interviews, Artikel, Fotos und Tabellen bis zu allen Werbeanzeigen und der Erstellung der Druckdatei – Peter kümmert sich um einfach alles. Diese Olympia Echo Lieferung sollte jedoch zu einer ganz besonderen werden. Als er den ersten Fuß in das Clubhaus setzte, wurde er von einem Knall und einem Konfetti-Regen überrascht.

Vor ihm standen unser Vereinspräsident Henri Varel, unser Vizepräsident und Ehrenamtsbeauftragter Daniel Niemann sowie Michael Koop vom KSB und Andreas Glashörster von der AOK. Diese überraschten und ehrten ihn für sein außerordentliches ehrenamtliches Engagement im Rahmen der Aktion „Ehrenamt überrascht“.

Neben einem Überraschungpaket, überreicht von KSB-Präsident Michael Koop, hatte Peter doppeltes Glück: Unter den Preisträgern wurde er zusätzlich für den Sonderpreis ausgelost und erhielt von Andreas Glashörster von der AOK zwei VIP-Karten für ein Meisterschaftsspiel von Hannover 96. Sobald wieder Zuschauer bei Bundesligaspielen zugelassen sind, kann Peter somit zusammen mit einer Begleitperson ein Heimspiel der „Roten“ besuchen.

Auch wir sagen DANKE PETER!

Danke für deinen unermüdlichen Einsatz, dafür dass du uns immer auf dem Laufenden hältst und jedes Mal aufs Neue ein solch hochwertiges Heft für uns erstellst. Auf viele gute weitere Jahre!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://olympia-laxten.com/index.php/2020/12/19/ueberraschung-fuer-mr-olympia-echo/