«

»

Mrz 27 2021

Beitrag drucken

Ab Sommer 2021: Neustrukturierung der Fußballabteilung

27.03.2021

Aufgrund der Größe und den einhergehenden steigenden Anforderungen stellt der SV Olympia Laxten ab Sommer 2021 seine Fußballabteilung im Junioren- und Seniorenbereich neu und zukunftsorientiert auf.

Getreu dem Vereinsmotto „Wir setzen auf die Jugend!“ wird durch eine neue Funktion „Leiter Fußballabteilung“ und jeweils einen Leiter für den Senioren- und Juniorenbereich die gute Zusammenarbeit zwischen den jugendlichen und erwachsenen Fußballern weiter intensiviert.

Um eine gute Übergabe zu ermöglichen, kündigte der Jugendfußballvorstand des Vereins bereits Ende 2019 frühzeitig an, nach 15 Jahren ehrenamtlicher Jugendarbeit am Ende der Saison 2020/21 die Ämter übergeben zu wollen. So konnte das Präsidium um Präsident Henri Varel mit den neuen Funktionsträgern bereits früh Gespräche führen. Neben Guido Berndsen, der zukünftig nicht nur als sportlicher Leiter der 1. Mannschaft, sondern auch als Leiter der Seniorenabteilung fungiert, stellt der Verein mit Marcel Franke einen jungen Nachfolger für die Position des Jugendleiters vor. Olympias aktueller Jugendleiter Volker Suresch bereitet seinen Nachfolger bereits seit einigen Monaten auf die neue und verantwortungsvolle Aufgabe vor, bei der Marcel rund 100 Trainer und Betreuer sowie weit über 500 Kinder und Jugendliche federführend koordinieren wird. Aufgrund seiner großen Erfahrung wird Volker Suresch ab dem Sommer unter der neuen Funktion „Leiter Fußballabteilung“ die Koordination aller Fußballmannschaften im Verein übernehmen.

Marcel Franke begann seine Fußballkarriere 1998 als F-Jugendspieler bei Olympia Laxten. Schon früh zeichnete ihn sein großes Engagement aus, sodass er 2007 zum Jugendfußballer des Jahres gewählt wurde. Auch als Jugendtrainer war er mehrere Jahre und in verschiedenen Altersgruppen in Laxten tätig. Sowohl Erfahrungen bei anderen Vereinen, bei denen er trainierte und spielte, als auch die erfolgreiche C-Lizenz Ausbildung, brachten ihn 2017 zurück zu Olympia Laxten. „Es ist eine große Herausforderung für mich, ab diesem Sommer der größten Jugendfußballabteilung der Stadt Lingen vorzustehen“, sagt Marcel Franke gespannt.


„Ich freue mich sehr, diese verantwortungsvolle und spannende Aufgabe übernehmen zu dürfen. Als ich 2000 als Jugendtrainer beim SV Olympia Laxten begonnen habe, hätte ich nie gedacht, dass ich über meine Mitarbeit im Jugendvorstand (ab 2007), dann Jugendleiter (ab 2012) und nun ab Sommer 2021 als Leiter der gesamten Fußballabteilung tätig werde. Ich sehe mich hier als kleiner Teil einer schon seit Jahrzehnten hervorragend aufgestellten Fußballabteilung.“

Volker Suresch (Neuer Leiter Fußballabteilung)


„Da die Aufgaben an das Präsidium immer größere Kreise ziehen, war eine Neustrukturierung der größten Abteilung im Verein dringend von Nöten. Nachdem ich im Oktober 2019 die sportliche Leitung bei der 1. Seniorenmannschaft übernommen hatte, gab es bei Nachfrage durch den Vorstand für mich kaum eine Überlegung, das Amt auf die Leitung der weiteren Seniorenmannschaften zu erweitern. Wir erhoffen uns eine noch engere Verbindung zwischen Senioren- und Jugendabteilung sowie eine stärkere Durchlässigkeit zwischen den einzelnen Seniorenmannschaften im Herrenbereich. Auch die Kommunikation zur Damenmannschaft soll zukünftig intensiver gestaltet werden.“

Guido Berndsen (Neuer Leiter Seniorenabteilung)

von links: Volker Suresch (neuer Leiter Fußballabteilung), Guido Berndsen (neuer Leiter Seniorenabteilung), Marcel Franke (neuer Leiter Jugendabteilung), Henri Varel (Vereinspräsident)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://olympia-laxten.com/index.php/2021/03/27/ab-sommer-2021-neustrukturierung-der-fussballabteilung/