«

»

Apr 28 2021

Beitrag drucken

Lingener Kinderfussballcamp 2021 fällt aus

28.04.2021.

In der vergangen Woche hat der NFV beschlossen die Fußballsaison aufgrund der Corona-Pandemie abzubrechen. Wann und in welcher Form die neue Saison gestartet werden kann, steht noch in den Sternen.

Auch die Verantwortlichen des 9. Lingener Kinderfußballcamps haben in den vergangenen Tagen über die Durchführung unseres Camps in dem Zeitraum vom 16. bis 18. Juli 2021 auf der Sportanlage in Laxten diskutiert.

Nach Abwägung aller Faktoren und aus der für uns sehr wichtigen Fürsorgepflicht gegenüber den angemeldeten Kinder, den beteiligten Trainer/innen, allen Helfer/innen und auch den Gästen sehen wir uns leider gezwungen, dass für dieses Jahr geplante Kinderfußballcamp ersatzlos absagen zu müssen.

Wir benötigen für unsere Veranstaltung mit über 180 Kindern, zahlreichen Trainern & Helfern eine gewisse Planungssicherheit für die Vorbereitungen, die leider angesichts der vielen im Raume stehenden Fragen und der vielen Unsicherheiten nicht gegeben ist. Natürlich verstehen wir die große Enttäuschung bei den Kindern, doch die aktuelle und auch die zukünftige Lage zur Corona-Pandemie hat uns leider keine andere Möglichkeit gegeben.

RÜCKERSTATTUNGEN:

Die bereits eingezahlten Beiträge werden selbstverständlich automatisch zurückgezahlt. Diese werden bis Anfang Mai auf das entsprechende Konto zurückgebucht.

Sollte sich in der Zwischenzeit eine Kontoveränderung ergeben haben, bitten wir hier um eine entsprechende Benachrichtigung per Mail (suresch@gmx.de) oder per Post an folgende Adresse: V. Suresch, Martinstr. 14a, 49809 Lingen. Bitte teilt uns auch den Namen des/der Kinder und die dazugehörende Campnummer mit.

Wir bedauern sehr, dass wir das Fußballcamp absagen müssen und hoffen auf euer Verständnis. Bleibt gesund.

Mit sportlichen Grüßen

Volker Suresch
Im Auftrag des Organisationsteams des 9. Lingener Kinderfußballcamp

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://olympia-laxten.com/index.php/2021/04/28/lingener-kinderfussballcamp-2021-faellt-aus/