«

»

Jun 28 2021

Beitrag drucken

1:4 – Erste mit ersten Testspielsieg

28.06.2021.

Nach über 8 Monaten durfte sich unsere Erste endlich wieder mit Gegnern messen. Los ging der Testspiel Auftakt beim Bezirksligisten TuS Berge aus dem Raum Osnabrück. Bei strahlendem Sonnenschein und ca. 29 Grad sahen rund 200 Zuschauer von Beginn an ein gutes Spiel.

In der 4. Minute setzte sich Johannes Baumtrog über die rechte Seite stark durch und unser Neuzugang aus der U19 Finn Wilbers markierte das 1:0. Im weiteren Verlauf merkte man, dass alle lange nicht mehr gespielt hatten. Viel Risiko wurde nicht eingegangen, aber die Ketten standen sehr souverän. Nach einer Nachlässigkeit der Laxtener konnte Tus Berge ausgleichen. Im weiteren Verlauf wurde die Luft auf Seiten des Tus enger und Laxten hatte etwas mehr Raum. In der 30. Minute wurde Willi Thielmann im Strafraum von den Beinen geholt und Bennet Meemann erzielte per Elfmeter die Führung. Nur drei Minuten später erhöhte Julian Hermet auf 3:1.

Nach der Halbzeit wurde viel gewechselt und somit auch ein stetiger Spielfluss unterbrochen. Marlon Meemann köpfte am Ende noch wunderschön nach einer Thielmann Flanke zum Endstand von 4:1 ein.

Das Fazit unseres Trainers:
„Ein guter Test. Und endlich wieder Fußball!Das merkte man auch an der Anzahl der Zuschauer. Wir sind nun seit drei Wochen in der Vorbereitung. Vieles war schon sehr gut, andere Dinge müssen wir weiter trainieren. Sehr positiv sind unsere drei Neuzugänge aus der U19 – Finn Wilbers, Jakob Tholen und Tim Zilke – aufgefallen.“



Nächstes Testspiel:
Sa 03. Juli um 14 Uhr bei Westfalia Hopsten

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://olympia-laxten.com/index.php/2021/06/28/14-erste-mit-ersten-testspielsieg/