«

»

Jul 13 2021

Beitrag drucken

Erste beendet 4 Tage Trainingslager mit Turniersieg

13.07.2021.

Am vergangenen Wochenende hat sich unsere Erste Mannschaft mit einem Trainingslager auf die neue Saison vorbereitet.

Los ging’s am Donnerstagabend, an dem das Testspiel gegen Voran Brögbern mit 2:0 gewonnen wurde. Eine ausbaufähige Leistung reichte, um den Kreisligisten zu schlagen. Am Freitagabend gab es dann eine Laufeinheit mit viel Koordination, Kraft- und Strechting-Übungen.

Samstagmorgen hat man sich auf dem Trainingsplatz am Dieksee getroffen, um technische Feinheiten zu trainieren. Zum Mittagessen gab es Nudeln mit Bolognese in der Jugendherberge nebenan. Ein Spaziergang am Dieksee rundete den Vormittag ab.

Anschließend fuhr das Team zum sogenannten Sommerturnier nach Wietmarschen, welches allen teilnehmenden Teams zur Vorbereitung diente. In der Gruppe A traf man auf den SV Langen, Gastgeber Wietmarschen und Sparta Nordhorn. Spielzeit: 30 Minuten.

Gegen Langen reichte es zu einem taktisch cleveren 0:0. Dem 1:0 Sieg gegen den Gastgeber folgte ein 1:1 gegen Sparta. Das bedeutete: Halbfinale.

Am Sonntag traf man im Halbfinale dann auf den Ligarivalen Vorwärts Nordhorn. Vorwärts bestimmte das Spiel, aber Laxten konnte immer wieder Nadelstiche in Form von Kontern setzen. Da die Spielzeit der Spiele auf 45 Minuten festgesetzt wurde und es bis zur 44. Minute 0:0 stand, glaubten die Zuschauer schon an ein Elfmeterschießen, aber die Laxtener hatten etwas dagegen und ein Lupenreiner Konter führte zum späten 1:0 Sieg. „Finale oho!“ klang es in Wietmarschen.

Der Finalgegner hieß Weiße-Elf Nordhorn. Diesmal spielte Laxten sehr gut auf und bestimmte das Spiel, aber die Nordhorner konnten immer wieder ihren Stürmer in Szene setzen. Auch hier dauerte es wieder bis zum Schluss, um die Entscheidung herbeizurufen. In der 44. Minute durfte Laxten jubeln und zwei Minuten später auch den Turniersieg feiern.

„Anstrengende aber erfolgreiche Tage liegen nun hinter der Mannschaft und dem Trainerteam. Wir bedanken uns beim SV Wietmarschen für ein tolles Turnier und unglaublich gute Platzverhältnisse“, so das Fazit unseres Trainers Hille.

Nach zwei freien Tagen bestreitet unsere Erste heute Abend das nächste Testspiel. Um 19:30 Uhr rollt der Ball in Thuine. Das nächste Spiel zu Hause findet am 23.07 um 19:30 Uhr gegen Veldhausen statt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://olympia-laxten.com/index.php/2021/07/13/erste-beendet-4-tage-trainingslager-mit-turniersieg/