Seite drucken

Dart

Ems-Vechte-Welle Radiointerview mit unserer Dartabteilung






„Onehundredandeighty!“

Olympia Laxten eröffnet eigene Dart Abteilung

„Wir sind stolz darauf, als erster Verein in Lingen sowie im gesamten Emsland ab sofort klassisches Steeldart anbieten zu können“, freut sich Olympia Laxtens Vereinspräsident Henri Varel über die nun sechste Sparte des größten Lingener Sportvereins. Der Dartsport hat in den letzten Jahren enorm an Popularität gewonnen und ist kein „Kneipensport“ mehr, sondern ein professioneller Sport, in dem auch Disziplin und viel Training gefordert wird. Gerade bei jungen Leuten ist es eine Trendsportart, die für Jugendliche interessant ist, die die traditionellen Sportarten wie Fußball, Tennis oder Handball nicht mehr betreiben wollen oder können. DerDart Verband Weser-Ems (DVWE) startete in der letzten Saison noch mit 34 Mannschaften und insgesamt 210 Spielern. In der aktuellen Saison sind es bereits 62 Mannschaften mit insgesamt 490 Spielern, darunter auch 40 Jugendliche. Diese Zahlen verdeutlichen den enormen Zuwachs an Dartspielern, auch in unserer Region.

„Wir als DT Lingen 19 sind sehr froh über die professionelle Eingliederung bei Olympia Laxten. Somit heben wir unseren Sport auf eine neue Ebene“, so Wolfgang Albers und Tobias Hansmann. Die Gründer der neuen Vereinssparte sind bestrebt allen Interessierten je nach Fähigkeiten, Ambitionen, Talenten und vorhandenen Kapazitäten, das Darten vom Freizeitbereich bis hin zum Darten auf hohem Niveau in einer Spielklasse zu ermöglichen. Um die persönlichen Leistungen im Dartspiel zu verbessern sind Trainingsabende, Turniere und Ligaspiele geplant.

Neues Dartzentrum am Dieksee

In der aktuellen Saison spielt der DT Lingen 19 als Gastmannschaft in der Regionalliga Süd-Mitte des DVWE. Nach neun Spieltagen führen sie die Tabelle an und könnten in diesem Jahr den Aufstieg in die Weser-Ems-Klasse-Süd schaffen. Ab der nächsten Saison wird der DT Lingen offiziell als Olympia Laxten am Ligabetrieb teilnehmen.  „Der DT Lingen 19 ist auf uns zukommen mit der Bitte, ob sie sich uns anschließen könnten, um in der nächsten Saison unter dem Namen SV Olympia Laxten 1919 e.V. am Ligabetrieb teilzunehmen. Wir sehen im Dartsport eine Möglichkeit, Jugendliche an uns zu binden und werden eine neue Sparte Dart eröffnen und den DT Lingen 19 bei Olympia Laxten aufnehmen. Hierzu planen wir das Clubhaus am Dieksee (ehemalig TC Gauerbach) als „Dartzentrum“ umzufunktionieren und umzubauen“, so Vereinspräsident Henri Varel.

Freuen sich auf die neue Abteilung: Vizepräsident Martin Evers, Tobias Hansmann, Wolfgang Albers und Präsident Henri Varel


Kontakt:

Spartenleiter Dart
Wolfgang Albers


Tel: 0152 27149875 (erreichbar nach 17 Uhr)
Mail: w.albers1970@gmail.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://olympia-laxten.com/index.php/dart/